E5577

Gebraucht & aufbearbeitetes Pocket WiFi
Huawei

$39.90$110.00


56 Kundenbewertungen

$39.90$110.00

  • Dieses Produkt ist gebraucht und wurde gewartet.
  • Ideal für Touristen oder Perseonen die von zu Hause arbeiten.
  • Unterstützt Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/ s 4G LTE und 43,2 Mbit/ s 3G-Download.
  • Bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit und 300 Stunden Standby.
  • Hotspot-Verbindung für bis zu 10 WiFi fähige Endgeräte.
  • In allen Netzwerken entsperrt – verwenden Sie die SIM-Karte Ihrer Wahl.
  • Angebot beinhaltet keine SIM-Karte!

PRODUKTBESCHREIBUNGBESCHREIBUNG

Produktdetails

    • 4G-Band: LTE FDD 2100/1800/2600/900/850/800 MHz
    • 3G-Band: UMTS 850/900/1900/2100 MHz
    • LTE Cat4 150 Mbps download; 50 Mbps upload
    • DC-HSPA+ 42.2 Mbps download; 5.76 Mbps upload
    • 1500mAh austauschbare Batterie. Maximal 6 Akkulaufzeit
    • Wi-Fi 2 × 2 802.11a / b / g / n; WEP / WPA / WPA2
    • Unterstützt 10 Geräte gleichzeitig
    • Micro SD-Kartensteckplatz bis zu 32 GB
    • 2x TS-9 Antennenanschluss. Kompatibel mit der tragbaren Huawei AF79 Ultra Wideband-Antenne
    • Maße: 97 x 58 x 13 mm
    • Gewicht: 82 g (einschließlich Batterie)
    • Was ist inbegriffen:
    • 1x E5577Cs-321
    • 1x Batterie
    • 1x USB-Ladekabel
    • 1x Schnellstart

Anwendungsszenarien

Wi-Fi-Geräte (wie Smartphones, Tablet-Computer und Spielekonsolen) oder Computer können über mobiles WLAN auf das Internet zugreifen. Das spezifische Verbindungsverfahren hängt vom Betriebssystem des Wi-Fi-Geräts oder Computers ab. Stellen Sie eine Verbindung gemäß den spezifischen Anweisungen Ihres Geräts her.

Szenario 1: Zugriff auf das Internet über ein LTE-, 3G- oder 2G-Netzwerk

Das mobile WLAN verwendet das LTE-, 3G- oder 2G-Netzwerk Ihres Betreibers, um auf das Internet zuzugreifen.

Szenario 2: Zugriff auf das Internet über ein Wi-Fi-Netzwerk

Wenn Sie das mobile WLAN in Wi-Fi-Versorgungsbereichen verwenden, z. B. in einem Flughafen, Café, Hotel oder zu Hause, kann das mobile WLAN über WLAN-Netzwerke auf das Internet zugreifen und so Ihr LTE-, 3G- oder 2G-Netzwerk speichern Verwendung.

    HÄUFIG GESTELLTE FRAGENFAQ’s

    Ein Pocket WiFi ist ein drahtloser Hotspot. Das Pocket WiFi verbindet Ihr Gerät über ein Mobilfunknetz (in 4G) mit dem Internet. Über das WLAN kann das Gerät über eine schnelle und sichere Verbindung auf das Internet zugreifen.

    Mit dem E5577 Pocket WiFi von Huawei können Sie Ihre Internetverbindung mit bis zu 10 Geräten teilen. Schließen Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop an und surfen Sie los. Legen Sie einfach eine lokale SIM-Karte ein und teilen Sie Ihre Verbindung in 4G.

    1. Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN, um WLAN einzuschalten.

    2. Der Tablet-Computer sucht automatisch nach drahtlosen Verbindungen und zeigt eine Liste der Zugriffspunkte an.

    3. Wählen Sie den Zugangspunkt mit der SSID des Mobile WiFi aus.

    4. Geben Sie bei Bedarf den richtigen Verschlüsselungsschlüssel für das drahtlose Netzwerk ein und tippen Sie auf Verbinden.

    (Das Schlosssymbol zeigt an, dass der Verschlüsselungsschlüssel erforderlich ist, um eine Verbindung zu diesem drahtlosen Netzwerk herzustellen.)

    Hinweis:

    Wi-Fi-Geräte wie iPhone, iPod touch, PS3 und NDSi können alle auf das Internet über das mobile WiFi zugreifen.

    Informationen zu bestimmten Vorgängen finden Sie im Benutzerhandbuch des Wi-Fi-Geräts.

    1. Stellen Sie sicher, dass die Wi-Fi-Funktion des mobilen WLAN aktiviert ist.

    2. Wählen Sie Start> Systemsteuerung> Netzwerk und Internet> Netzwerk- und Freigabecenter> Verbindung zu einem Netzwerk herstellen.

    Hinweis:

    Stellen Sie vor dem Herstellen einer Wi-Fi-Verbindung sicher, dass der Computer mit einem drahtlosen Netzwerkadapter ausgestattet ist. Wenn der Computer eine drahtlose Netzwerkverbindung anzeigt, kann der drahtlose Netzwerkadapter verwendet werden. Überprüfen Sie andernfalls, ob Ihr WLAN-Adapter ordnungsgemäß funktioniert.

    3. Wählen Sie die drahtlose Netzwerkverbindung mit der SSID des Mobile WiFi aus und klicken Sie auf Verbinden.

    Hinweis:

    – Wenn die drahtlose Netzwerkverbindung verschlüsselt ist, geben Sie den richtigen Verschlüsselungsschlüssel ein

    – Informationen zum Anzeigen der aktuellen SSID und des Verschlüsselungsschlüssels für das drahtlose Netzwerk finden Sie in den Vorgängen im Abschnitt „Verschlüsselungsschlüssel für SSID und drahtloses Netzwerk“.

    4. Warten Sie einen Moment bis das Symbol für die drahtlose Netzwerkverbindung in der Taskleiste in der unteren rechten Ecke des Computerbildschirms angezeigt wird. Die drahtlose Netzwerkverbindung wird dann hergestellt.

    Wenn Sie den von Ihnen festgelegten Benutzernamen, das Kennwort oder die SSID vergessen haben, können Sie das Pocket WiFi auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Öffnen Sie dazu einfach das Pocket WiFi, halten Sie die RESET-Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.

    Halten Sie die EIN-Taste gedrückt, bis der Bildschirm aufleuchtet und anzeigt, dass das mobile WLAN eingeschaltet ist. Sie können den Menübildschirm verwenden oder sich auf der Webverwaltungsseite anmelden und die Schnellstartfunktion ein- oder ausschalten. Diese Funktion verkürzt die Startzeit des Pocket WiFi erheblich.
    Hinweis:

    Halten Sie die EIN-Taste gedrückt, um das Pocket WiFi auszuschalten.

    Wenn die Netzwerkparameter des Mobile WiFi korrekt konfiguriert wurden, Sie jedoch nach dem Einschalten nicht auf das Internet zugreifen können, ist die PIN-Überprüfung möglicherweise aktiviert. Melden Sie sich auf der Webverwaltungsseite an und geben Sie die PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Deaktivieren Sie die PIN-Überprüfung auf der Webverwaltungsseite, um zu vermeiden, dass Sie die PIN bei jedem Einschalten des mobilen WLAN eingeben. Die PIN / PUK wird mit Ihrer SIM-Karte geliefert. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Diensteanbieter.

    1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Modem oder Router mit Ihrem PC verbunden ist, und öffnen Sie einen Browser.

    2. Geben Sie in Ihrem Browser die IP-Adresse Ihres Routers in die Adressleiste ein, um zur Verwaltungsseite zu gelangen. Standardmäßig ist Huawei auf 192.168.8.1 eingestellt.

    3. Klicken Sie auf der Hauptseite auf die Verbindungseinstellungen direkt unter dem Netzbetreiber. Sie werden nach Ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt. Der Standardbenutzername und das Standardkennwort lauten Benutzername: admin Kennwort: admin.

    4. Sie werden nach Ihrem Benutzernamen und Passwort gefragt. Der Standardbenutzername und das Standardkennwort lauten Benutzername: admin Kennwort: admin.

    5. Klicken Sie auf der Registerkarte „Einstellungen“ auf der rechten Seite unter der Registerkarte „Einwahl“ auf „Profilverwaltung“ und dann auf der Seite „Profilverwaltung“ auf Neues Profil.

    6. Geben Sie im Abschnitt Neues Profil einen Profilnamen ein. Wir haben unsere „iONLINE“ genannt, aber es kann alles sein. Stellen Sie unter APN den APN auf Ihre APN-Adresse ein. Der Standard-APN von iONLINE lautet jedoch „ionline.co.za“. Wenn Sie jedoch über einen eigenen Cloud-APN verfügen, verwenden Sie bitte die Ihnen angegebene APN-Adresse oder wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator, um den richtigen APN-Namen zu erhalten. Lassen Sie das Benutzername-Passwort leer. Klicken Sie auf Speichern.

    7. Sie werden zum Profil zurückgeschickt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profilname im Profilmanager ausgewählt wurde. In unserem Fall ist iONLINE ausgewählt und klicken Sie auf Übernehmen

    8. Kehren Sie zum HOME-Bildschirm zurück und prüfen Sie, ob die Verbindung jetzt hergestellt ist. Wenn Ihre Verbindung immer noch nicht hergestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche mit den Verbindungspfeilen (die bei Verbindung grün sein sollte), um die Verbindung zu aktivieren.

    ÄHNLICHE PRODUKTEÄHNLICHE PRODUKTE