Slowenien (Republika Slovenija) ist ein fantastisches europäisches Land mit einer beneidenswerten geografischen Lage. Das Wetter reicht von schneebedeckt in den Julischen Alpen bis zu warm und sonnig an der Adriaküste.

Wunderschöne, von Bergen umgebene Seen, Museen und moderne Architektur, Schlösser, mittelalterliche Städte und wunderbare Naturparks machen Slowenien zu einem Paradies für Touristen.

Da Sie sich nun für einen Besuch im attraktiven Slowenien entschieden haben, sollten Sie daran denken, im Land mit mobilen Diensten in Verbindung zu bleiben. Wir sagen Ihnen, wie das am besten geht: mit einer eSIM.


 

Welche sind die besten eSIMs für Slowenien?


 ÜBER DEN ANBIETERPREPAID-TARIFE 
SimOptions ist einer der größten Marktplätze für Prepaid-SIM-Karten & eSIMs. SimOptions hilft internationalen Reisenden, 100% der Roaming-Gebühren zu sparen, indem sie eine lokale Prepaid-SIM-Karte verwenden - jetzt mit einer eigenen eSIM für Slowenien. Die Slowenien eSIM von SimOptions ist die perfekte Wahl, um mit Familie und Freunden zu Hause verbunden zu bleiben.
  • Daten: 5GB
  • Anrufe: Nicht enthalten
  • SMS: Nicht enthalten
  • Gültigkeit: 30 Tage
  • Nur US $17.90
Zum Angebot
Zum Angebot
Willkommen bei O2 - einem der größten Anbieter in Europa. Es ist Ihre zuverlässige Verbindung zur Welt und zu Ihrem Zuhause. Entdecken Sie die Schönheiten von Slowenien mit der O2 Go Card eSIM! Surfen Sie überall in Europa im Internet und telefonieren Sie kostenlos ins O2 Netz.
  • Daten: 10GB
  • Anrufe: 50 CZK
  • SMS: 50 CZK
  • Gültigkeit: 30 Tage
  • Nur US $24.90
Zum Angebot
Zum Angebot
Mit der eSIM2Fly Travel eSIM bietet AIS ein einzigartiges Angebot. Als größter Netzbetreiber in Thailand bietet AIS eine der am stärksten vernetzten Netzabdeckungen auf der ganzen Welt. Genießen Sie 3G/4G/5G-Daten in Slowenien auf die erschwinglichste Weise
  • Daten: 6GB
  • Anrufe: Nicht enthalten
  • SMS: Nicht enthalten
  • Gültigkeit: 15 Tage
  • Nur US $39.90
Zum Angebot
Zum Angebot

Was ist die beste eSIM für Slowenien?


SimOptions


Der beste Weg, um mit Familie, Freunden oder dem Büro zu Hause in Verbindung zu bleiben, wenn Sie ins Ausland reisen, ist die Verwendung einer eSIM. Mit einer eSIM von SimOptions können Sie zu einem fairen Preis Nachrichten senden und empfangen, Anrufe tätigen oder E-Mails abrufen. Gehen Sie auf die Website von SimOptions und holen Sie sich die beste eSIM, die im Voraus bezahlt werden kann. Dann können Sie sie aktivieren, sobald Sie im Land sind.

Dies sind die besten eSIMs für Slowenien:


Smart Comfort X eSIM | $17.90 - 5GB

  • Daten: 5GB
  • Anrufe: Nicht enthalten
  • SMS: Nicht enthalten
  • Gültigkeit: 30 Tage

Go Card eSIM | $24.90 - 10GB

  • Daten: 10GB
  • Anrufe: 50 CZK
  • SMS: 50 CZK
  • Gültigkeit: 30 Tage

eSIM2FLY Global | $39.90 - 6GB

  • Daten: 6GB
  • Anrufe: Nicht enthalten
  • SMS: Nicht enthalten
  • Gültigkeit: 15 Tage

Jetzt Slowenien eSIM kaufen



Sightseeing


Werfen wir einen Blick auf fünf Reiseziele in Slowenien:


Ljubljana


Touristen werden von Ljubljana, der kulturellen Hauptstadt des Landes, begeistert sein. Die Stadt verfügt über 15 Museen und 40 Kunstgalerien sowie die National- und Universitätsbibliothek mit über einer Million Büchern. Entspannen Sie sich im natürlichen Tivoli-Park oder besichtigen Sie die Stadtburg. Eine besondere Attraktion ist die Tromostovje, eine dreifache Parallelbrücke, die den Fluss Ljubljanica überspannt. Weitere sehenswerte Orte sind die St.-Nikolaus-Kathedrale, der städtische Zoo, der Preseren-Platz und die Drachenbrücke. Genießen Sie am Ende des Tages die Cafés unter freiem Himmel, die den Fluss säumen.


Piran


Piran ist eine wunderschöne Stadt an der Küste des Adriatischen Meeres. Sie ist eines der wichtigsten touristischen Zentren in Slowenien. Die slowenische und die italienische Sprache werden beide ununterscheidbar gesprochen. Touristen können die 1614 erbaute St.-Georgs-Kirche, die Stadtmauer von Piran, eine Steinmauer aus dem 7. Jahrhundert, den Tartini-Platz, den Hauptplatz der Stadt, der nach dem Geiger Giuseppe Tartini benannt ist, oder das Schifffahrtsmuseum aus dem 19. Jahrhundert mit seinen Marineausstellungen besuchen. Verlassen Sie diesen schönen Ort nicht, ohne in der Adria zu schwimmen.


Postojna


Postojna ist eine kleine Stadt (10.000 Einwohner) etwa 50 km von der Hauptstadt entfernt, auf dem Weg zur Adria. Touristen, die auf dem Weg nach Piran sind, sollten unbedingt einen Zwischenstopp in diesem Ort einlegen, der für sein erstaunliches System von Höhlen und Galerien mit einer Länge von 20 km und einer Deckenhöhe von fast 50 m sowie für die Burg Predjama bekannt ist, die 1570 erbaut wurde und den Guinness-Rekord für die größte in einer Höhle erbaute Burg (35 m hoch) hält. Es gibt einen Zug, der die Besucher 3,7 km in die Haupthöhle bringt.


Triglav National Park


Der perfekte Ort für Naturliebhaber in Slowenien ist der Triglav-Nationalpark. Der Park erstreckt sich von der Grenze zu Österreich bis zur Grenze zu Italien und verdankt seinen Namen der höchsten Erhebung Sloweniens: Dem Berg Triglav (2864 m), der zu den Julischen Alpen gehört. Versuchen Sie, den Berg Triglav von einem der Täler aus zu besteigen, die Zugang zum Berg bieten. Oder genießen Sie den Blick auf den Bohinjer See, der von den Wassern des Flusses Savica gespeist wird und sein Wasser in die Sava Bohinjka entlässt. Verpassen Sie nicht den fantastischen Wasserfall Savica, der in einer Höhe von 78 m in die Tiefe stürzt.


Lake Bled


Einer der schönsten Seen in Slowenien ist der Bleder See. Umgeben von Wäldern und Bergen, darunter die Julischen Alpen, ist er berühmt für sein smaragdgrünes Wasser und die kleine Insel in der Mitte des Sees. Sie kann mit der Pletna, einem für die Region typischen Holzboot, erreicht werden. Die Insel beherbergt mehrere Gebäude, darunter die Kirche der Mariä Himmelfahrt aus dem 17. Sie können um den See herum spazieren und die Burg von Bled besichtigen, die ebenfalls aus dem 17. Sie können auch ein Ruderboot mieten oder im warmen Wasser schwimmen gehen.